Frühförderung SEHEN

In diesem Jahr besuchten wir, die Frühförderung Kulmbach, das ehemalige Langesgartenschau-Gelände in Kronach. Unser Ziel war der dortige Kletterturm. Diesen wollten wir mit Unterstützung durch den Deutschen Alpenverein erklimmen. Einige mutige Kinder und Papas waren sofort eifrig dabei und kletterten Griff um Griff immer höher. Natürlich gesichert durch einen professionellen Klettergurt und einen Mitarbeiter des Alpenvereins.

Eltern-Kind-Veranstaltung am 15.07.2018
– Wir besuchen die Kulmbacher Polizei

Im Juli 2018 war unsere Sommerveranstaltung besonders aufregend. Wir durften die Kulmbacher Polizei besuchen und uns dort mal etwas genauer umsehen.
Los ging es im Stuhlkreis, in dem uns der Polizist Herr Schütz seine Ausrüstung zeigte: Handschellen, Kelle, Warnweste, Polizeimütze, kugelsichere Weste sowie das Funkgerät durften anprobiert und getestet werden.

Selbstverständlich haben wir uns auch die Gefängniszelle angeschaut. Rums! Schon waren wir eingesperrt! Aber Herr Schütz hat uns natürlich wieder frei gelassen.
Das Highlight war das Polizeiauto! Wir haben es genau unter die Lupe genommen, aber als die Sirene und das Blaulicht eingeschaltet wurden, sind wir doch etwas erschrocken. Das war ganz schön laut!
Nach der Polizei haben wir im Kindercafé der Geschwister-Gummi-Stiftung den Tag gemütlich ausklingen lassen. Unsere großen Schulanfänger wurden im fröhlichen Miteinander gemeinsam verabschiedet.

 

 

dobDie Frühförderung Sehen des bbs nürnberg freute sich sehr, am 24. Januar 2017 Frau Harriet Bünzli-Seiler für einen Einführungskurs für die App dob pro begrüßen zu dürfen. Dob pro ist ein sehr umfassendes, visuelles Wahrnehmungstraining speziell entwickelt für den Einsatz in der Frühförderung und Heilpädagogik. Es besitzt mehr als 2000 Übungen, wird durch Gesten über den Touchscreen gesteuert und reicht von der einfachen visuellen Stimulation bis zum kognitiven Training. Eine Anpassung der Objekteigenschaften an die individuellen Bedürfnisse des Lernenden ist dabei sehr einfach möglich.

2019 03 22 KlicksonarFür diesen besonderen Vormittag konnte die Frühförderung SEHEN Juan Ruiz gewinnen. Er gehört zu den Pionieren des „Klicksonar“ und ist als blinder Mobilitätstrainer in über 27 Ländern der Welt tätig. In seiner Arbeit mit Menschen zwischen elf Monaten und 92 Jahren stehen die Ziele Selbstständigkeit und Mobilität im Mittelpunkt. Anhand dieser Technik des Zungenschnalzens erhält man ein Echo, das differenzierte Informationen über die eigene Umwelt liefert.

2016 ff nue ff zirndorf 4Weil unser Ausflug zur Feuerwehr im Juli so ein Erfolg war, besuchten wir im September gleich nochmal eine Feuerwehr – diesmal die Freiwillige Feuerwehr in Zirndorf. Gleich am Anfang durften wir mit der Wasserspritze herumspritzen, was eine ganz gute Abkühlung war. Und weil die Sonne geschienen hat, konnten wir sogar einen Regenbogen sehen! 

 

2019 02 20 FrühförderZwergeAb Februar 2019 bieten wir in den Räumen der Frühförderung für unsere jüngsten Kinder und ihre Eltern eine monatlich stattfindende Gruppe an. Diese findet jeweils an einem Freitag von circa 10 - 12 Uhr statt. Bei Kaffee und Tee wird es Zeit für Gespräche und Spiele mit den Kindern geben. Zusätzlich beinhaltet jedes Treffen ein eigenes Angebot.

2016 ff feuerwehr 09Die Frühförderung besuchte bei heißem Wetter die Feuerwehrwache in Nürnberg am 09.07.2016. Nachdem mit einem gemeinsamen Picknick gestartet wurde, durften die Kinder mit einem Wasserspritzschlauch einen Brand löschen. Danach zeigte Feuerwehrmann Konrad das Feuerwehrauto mit all seinen interessanten Instrumenten, die für Einsätze gebraucht werden.

 

2018 ff rgb Übergabe

Die Frühförderung SEHEN des bbs regensburg erhielt eine großzügige Spende von 1.333,33 €.

2016 bergwerk01Aus ganz Oberfranken kamen Familien mit blinden und sehbehinderten Kindern ins Besucherbergwerk nach Kupferberg. Dort wurden sie vom Betriebsleiter Werner Großkop, seiner Frau Doris Wimmer und einem liebevoll vorbereiteten Programm erwartet.