Hauptinhalt

Am 19. Juni 2017 waren die Klassen P2a, P2b und MTU in Erlangen im anatomischen Institut. Zunächst bekamen die Schüler eine Einführung über die Aufgaben der Anatomie und ihre Bedeutung für die Medizin in Forschung und Lehre erläutert. Sie wurden über die Körperspende und der damit verbundenen Verantwortung für einen würdevollen Umgang mit den Verstorbenen vertraut gemacht. Anschließend konnten die Schüler an Originalpräparaten ihre erlernten anatomischen Kenntnisse überprüfen.

2017 erlangen 1 

 

2017 erlangen 1 

 

2017 erlangen 1 

2017 erlangen 1 

2017 erlangen 1